Was bietet der Verein?

An jedem letzten Donnerstag eines Monats (außer in den Schulferien) findet um 16.30 Uhr in Erfahrungsaustausch/Informationstreffen oder eine Schulung zum Thema Leseförderung durch verschiedene kompetente Referenten in der Volkshochschule Nordhorn statt. Es werden spezielle, auf Mentoren zugeschnittene, Workshops angeboten.

Herr Dr. Tobias Pischel de Ascensão, Leiter der VHS, unterstützt MENTOR Grafschaft Bentheim und stellt uns für unsere Treffen kostenlos Räume zur Verfügung.

Zusätzlich besteht für Interessierte die Möglichkeit bei erfahrenen Mentoren zu hospitieren.

MENTOR Grafschaft Bentheim steht den Mentoren darüber hinaus als Ansprechpartner zur Seite, wenn es um Fragen, Anmerkungen oder etwaige Probleme geht. Unser MENTOR-Büro in der Harm-Hindrik-Str. 2 ist, außer in den Ferien, immer dienstags von 14.00 bis 16.00 Uhr und donnerstags von 11.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Im Büro werden auf Wunsch Fördermaterialien (darunter zahlreiche Lese- und Förderspiele) erläutert und bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

Mentoren und Förderer erhalten vierteljährlich aktuelle Informationen durch Rundbriefe.

Alle Mentoren sind bei der Ausübung ihres Ehrenamtes über unseren Verein haftpflicht- und unfallversichert.